Konzert mit ungarischem Kolorit

Ein Land mit reicher und oft zitierter Musikkultur stand im Mittelpunkt des Sinfoniekonzertes in der"Neuen Welt". Der "Artist in Residence" Frank Dupree brillierte.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+)

Sie sind bereits registriert? 

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.