Lange Straße hieß einst Judengasse

Mitglieder des Altertumsvereins gehen sagenhaften Geschichten auf den Grund. Heute: Jüdische Siedlung möglicherweise vor 800 Jahren angelegt.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+)

Sie sind bereits registriert? 

11 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 0
    0
    Juri
    11.10.2018

    Herzlichen Dank der Freien Presse und dem Autor Dr. Uwe Richter für den interessanten Bericht.
    Hat das für das Jahre 1384 im Artikel erwähnte Bergwerk Jodenberge, etwas mit der Roten Grube zu tun?