Neuer Platz an Oberschule bald fertig

Die Konturen des neuen Mehrzweckplatzes hinter der Oberschule in Beierfeld sind bereits erkennbar. "Ich denke, mit Beginn des neuen Schuljahres können wir den Platz zur Nutzung freigeben", so Joachim Rudler, Bürgermeister der Stadt Grünhain-Beierfeld. Auf dem Areal können künftig diverse Veranstaltungen der Schule stattfinden. Noch sind die Mitarbeiter der beauftragen Firma WTK Tief- und Kanalbau aus Schwarzenberg dabei, die Flächen zu befestigen. Auch bepflanzt werden soll die Anlage noch vor der Freigabe. Rund 300.000 Euro hat das Bauvorhaben gekostet und wurde mit 60 Prozent der Kosten gefördert. (matu)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.