Schaustickerei ab Montag wieder geöffnet

Sie freuen sich, ab dem heutigen Montag wieder Besucher empfangen zu können: Gabriele Rudolph, Leiterin der Plauener Schaustickerei am Obstgartenweg, und Frank Luft, Wissenschaftlicher Mitarbeiter. Auch die Einrichtung hatte aufgrund der coronabedingten Einschränkungen pausieren und für ihre Mitarbeiter Kurzarbeit anmelden müssen. Doch sie waren nicht gänzlich untätig: So wurden drei von fünf Infotafeln auf dem Gelände installiert, das Klassenzimmer im Freien weiter ausgebaut und eine zweite Repetiermaschine (im Bild hinten) aus dem Jahr 1915, die Lochkarten per Handrad kopiert, in Betrieb genommen. Bis auf Weiteres ist die Schaustickerei nun Montag bis Donnerstag, 10 bis 17 Uhr, offen. Führungen für bis zu sechs Personen finden 11, 13, 15 und 16 Uhr oder nach Vereinbarung statt. (lie)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.