Als die Flüchtlinge ins Vogtland kamen

Die ersten kamen im März 45, nach Kriegsende strömten tausende Heimatlose aus den Ostgebieten ins Göltzschtal. Diese Fotos erzählen hautnah von der Ankunft in Mylau und Rodewisch.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+)

Sie sind bereits registriert? 

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.