Bahnhofstraße: Stadt will Ampelsteuerungen notfalls anpassen

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Mit weniger Problemen für den Verkehr als befürchtet hat der neue Bauabschnitt am Chemnitzer Stefan-Heym-Platz begonnen. Staus gab es trotzdem.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen und hören
    (inkl. FP+)
Sie sind bereits registriert? 

22 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 10
    0
    Leseathlet
    04.06.2020

    Die Ampelschaltungen am Falkeplatz sind ein eigenes Horrorbuch wert. Vergleichsweise kommt man im motorisierten Gefährt trotzdem schneller drüber als zu Fuß oder mit dem Fahrrad.

  • 10
    1
    Pixelghost
    03.06.2020

    Da viele bereits am Falkeplatz nach links abbiegen um die Baustellenleitung zu umfahren, steht man dort „ewig“.
    Wenn einer bei Grün noch zwei Mal nach rechts und nach links schaut ob keiner kommt, schafften es mal 3 Fahrzeuge Richtung Theaterstraße.