Die sieben Leben des Gregor G.

Der ehemalige Bundesvorsitzende der Linken stellt in Zwickau seine Autobiografie vor. Im Gespräch darüber blickt er nicht nur nach hinten.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium

Unsere Empfehlung

  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+ Artikel)
  • Erster Monat 1,00 €
    (danach 19,49 €/Monat)
  • Monatlich kündbar
  • Inklusive E-Paper

Standard


  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+ Artikel)
  • Erster Monat 1,00 €
    (danach 7,99 €/Monat)
  • Monatlich kündbar

Sie sind bereits registriert? 

11 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 0
    0
    Interessierte
    16.01.2018

    Der Film dazu am Sonntag war sehr interessant ...
    Ich habe mich an sich noch gar nicht so sehr mit den Linken beschäftigt , ich bin ja schließlich keine Rote :-)

    Aber interessante , ehrliche , sachliche und gebildete Leute haben die auch einige neben dem Gysi ...
    Sahra W.
    Dieter Bartsch
    Sabine Zimmermann
    Vielleicht sollten die doch einmal paar mehr Stimmen bekommen , damit die mehr mitspielen können

    Und Zitat :
    Besonders falle ihm das übrigens in Sachsen auf, wo seit der Wende die CDU die Geschicke bestimmt ...

    ( darüber wundere ich mich auch , wo wir doch gar keine Christen sind ? und aber nun von allen Seiten von Menschen mit der christlichen , sogar katholischen Erziehung aus der Wiege und aus der Christenlehre erzogen und moralisch bevormundet bzw. regiert werden ....

    Siehe auch Sonntag im Info MDR ca. 11.50
    Und heute kam ein Beitrag mit Schorlemmer über Gysi