Kein Besuch in Partnerkommune

Beerheide.

Der diesjährige reguläre Besuch der Beerheider Partnerkommune Ballrechten-Dottingen im Vogtland ist ausgefallen. Ursprünglich sollte zu Pfingsten ein Bus aus Baden-Württemberg eintreffen. Alle zwei Jahre sind Gemeindevertreter und befreundete Familien beim Pfingstsingen zu Gast. Auch diese Veranstaltung war abgesagt, was noch nie zuvor in deren 68-jähriger Geschichte vorkam. Besuch von der Partnergemeinde könnte es allerdings später geben, wie zur Beerheider Gemeinderatssitzung am Donnerstag deutlich wurde. "Ballrechten-Dottingen hat einen neuen Bürgermeister", sagte Ortsvorsteherin Bettina Groth (CDU). "Vielleicht kommt er mit seiner Familie her." In Abhängigkeit von der weiteren Entwicklung der Coronakrise verständigte man sich auf das zweite Halbjahr. 2021 wird eine Delegation aus Beerheide wieder nach Südwestdeutschland aufbrechen. (dien)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.