Parkfläche an Kirche wird befestigt

Reichenbach.

Die Parkfläche nahe des Friedhofes an der Reichenbacher Hirschstraße wird in diesem Jahr befestigt. Rasengitterplatten aus Beton sollen verlegt werden. Rund 12.500 Euro plant die Stadt Großschirma für diese Investition ein. Deshalb ist eine freihändige Auftragsvergabe möglich. Die Unterlagen dafür hat die Stadtverwaltung an vier Unternehmen in Großschirma, Seifersdorf, Nossen und Halsbrücke versandt. Bis zum heutigen Donnerstag sollen die Angebote im Rathaus eingehen. Auf ihrer jüngsten Sitzung am Montag in Großschirma haben die Mitglieder des Technischen Ausschusses Bürgermeister Volkmar Schreiter (FDP) bevollmächtigt, den Auftrag für diese Investition an den wirtschaftlichsten Bieter zu vergeben. (hh)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.