Schüler erinnern an Chemnitzer Jüdin

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Kinder der Montessorischule haben ein Jahr lang das Leben einer Frau erforscht. In Kalifornien haben sie sogar eine Nachfahrin ausfindig gemacht. Zum Gedenken an die Frau wurde in Chemnitz ein Stolperstein verlegt.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen und hören
    (inkl. FP+)
Sie sind bereits registriert? 

11 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 30
    7
    FromtheWastelands
    06.12.2019

    Solange es Menschen wie diese Kinder gibt, die die Ermordeten dem Vergessen entreißen, ihre Namen bekannt machen und ihre Geschichte erzählen, ist der Kampf gegen die Lügner, Relativierer, Leugner und Hetzer nicht verloren.