TU vergibt Preise für hervorragende Lehre

Freiberg.

Erstmals haben die TU Bergakademie Freiberg und der Verein der Freunde und Förderer der Universität sechs Julius-Weisbach-Preise für besonderes Engagement in der Lehre verliehen. Ausgezeichnet wurden jeweils ein Dozent bzw. eine Dozentin aller sechs Fakultäten. "Mit unseren engagierten Lehrkräften und den immer wieder weiter entwickelten Lehr- und Lernkonzepten bieten wir unseren Studierenden eine top moderne Ausbildung in Freiberg", erklärt Rektor Professor Klaus-Dieter Barbknecht. Die Preisträger in diesem Jahr sind Dr. Felix Ballani, Fakultät für Mathematik und Informatik, Dr. Andreas Lißner, Fakultät für Chemie und Physik, Dr. Anne Routschek, Fakultät für Geowissenschaften, Geotechnik und Bergbau, Dr. Rhena Wulf, Fakultät für Maschinenbau, Verfahrens- und Energietechnik, Prof. Dr. Yvonne Joseph, Fakultät für Werkstoffwissenschaft und Werkstofftechnologie und Dr. Tobias Nell, Fakultät für Wirtschaftswissenschaften. (bk)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.