Wer recht hat, schreibt schlechte Bücher

Welchen Beitrag kann Literatur in schwierigen Zeiten für die Demokratie leisten? Die Frankfurter Buchmesse hat sich dazu viele Slogans, Foren und Kampagnen überlegt - doch eine Antwort finden am ehesten die Besucher aus Georgien.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+)

Sie sind bereits registriert? 

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.