Sport und Feuerwehr werden konkret

Freiberg.

Die Kooperationsvereinbarung zwischen Kreissportbund und Kreisfeuerwehrverband Mittelsachsen geht in die nächste Runde. Nach dem symbolträchtigen Schulterschluss im März wird es nun konkret. Am heutigen Donnerstag werden zum ersten Mal Kreissportbund und Kreisfeuerwehrverband gemeinsam zu einem Onlineseminar einladen. "Selbst- & Zeitmanagement: Wie bringe ich Beruf, Familie und Ehrenamt unter einen Hut?" ist der Titel des kostenfreien Bildungsangebots. "Der Titel des Webinars ist kein Zufall. Wir denken, dass viele unserer Ehrenamtler einen großen Bedarf nach grundlegenden Techniken zur Organisation der eigenen ehrenamtlichen Zeit haben", ist sich der Geschäftsführer des Kreissportbundes Benjamin Kahlert sicher. (bk)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.