Ausbaupläne werden konkret

Leubsdorf.

Der Breitbandausbau in der Gemeinde Leubsdorf nimmt langsam Fahrt auf. Wie Bürgermeister Dirk Fröhlich (CDU) zur Gemeinderatssitzung am Dienstagabend das Gremium informierte, sei eine entsprechende Mitteilung der Deutschen Telekom im Rathaus eingegangen. Demnach soll in den kommenden Wochen in den Ortsteilen Hohenfichte, Marbach und Schellenberg gebaut werden. "Wie das Unternehmen mitteilte, werden dort im zweiten und dritten Quartal die vorhandenen Verteilerkästen aufgerüstet und in bestimmten Abschnitten neue Kabel gezogen", sagte das Gemeindeoberhaupt. Wann die eigentlichen Hausanschlüsse dann an das moderne Netz angeschlossen werden, sei jedoch derzeit noch nicht bekannt. (kbe)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.