Königliches Spiel gehört schon lange zu Seiffen

Sammler von Schachfiguren und -brettern treffen sich Ende des Monats in Neuhausen. Die Gruppe hat auch eine besondere Ausstellung im Spielzeugmuseum in Seiffen initiiert, die gestern eröffnet wurde. Die zeigt: Das Spiel hat im Erzgebirge längst eine Heimat gefunden.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+)

Sie sind bereits registriert? 

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.