Adventskalender 2018 - Türchen 3

3. Dezember 2018

Heute wird "Karlz Rachner" von HUSS verlost. Ein Rechenlernspiel für den Zahlenraum 1-100 geeignet für Vorschüler, Grundschulklassen und alle die fit im Rechnen bleiben wollen.

Beantworten Sie dazu unsere heutige Gewinnspielfrage.
 

Hier geht's zur heutigen Frage.
 

 

Hier finden Sie die Teilnahmebedingungen für unser Adventskalender-Gewinnspiel.

Einsendeschluss ist der 29. Dezember 2018. 

 

Unsere Tipps für Sie:

Brauchtum: Zinngießen im Erzgebirge

Bereits im 16. Jahrhundert arbeitete Zinngiessermeister Stephan Lichtenhahn in Schneeberg. Mit seinen Werken machte er die Bergstadt in ganz Europa bekannt. Rund 100 Jahre später war es Johann Georg Junghans, der mit grosser Wahrscheinlichkeit den ersten Bergmannsleuchter in Zinn goss. Mit der Auflösung der Schneeberger Zunft der Zinngiesser im Jahre 1888 begann der Niedergang dieses Handwerks und Anfang des vorigen Jahrhunderts schloss die letzte Werkstatt ihre Pforten. In deren Fußstapfen trat nun vor zehn Jahren Bernd Sparmann, ein Holzbildhauer, der seit 1971 Erzgebirgisches in Holz schuf. In diesen Jahren sind Hunderte verschiedene Bergmänner in Zinn entstanden, für die es mittlerweile eine richtige "Sammlergemeinde" gibt. Auch heute noch erfreuen sich die in Zinn gegossenen Bergmannsminituren großer Beliebtheit.

 

Unter www.erzgebirge.de/advent finden Sie alle Informationen zum Weihnachtsland.
 
Außerdem haben wir für Sie unter  www.freiepresse.de/adventstermine alle Veranstaltungen für die Adventszeit zusammengestellt.
Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
Mehr erfahren Sie hier...