Im Winter 1978/1979 fror auch Plauen

Zweistellige Minusgrade, viel Schnee, viel Wind und damit viele Schwierigkeiten zum Jahreswechsel vor 40 Jahren bekamen vor allen Dingen die Bewohner der Nordbezirke der DDR zu spüren. Aber auch in südlicheren Regionen ging vieles nicht mehr.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+)

Sie sind bereits registriert? 

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.