Neue Spielplätze für Piraten und Abenteurer

Knapp eine halbe Million Euro hat die Stadt in den vergangenen Monaten ausgegeben, um Areale und Spielgeräte zu erneuern. Sie werden in diesen Tagen eröffnet. Die Liberalen im Stadtrat haben für künftige Vorhaben noch eine zusätzliche Idee.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+)

Sie sind bereits registriert? 

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.