"Rechte Gewalt-Einzeltäter sind nicht bloß Wahnsinnige"

Hier können Sie sich den Artikel vorlesen lassen:

Der Politologe Florian Hartleb warnt vor der Verharmlosung "einsamer Wölfe" - Terroristen mit politischer Absicht

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+)

Sie sind bereits registriert? 

22 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 4
    3
    Einspruch
    05.01.2019

    Seine gesamten Erkenntnisse kann auf zugewanderte Einzeltäter problemlos übertragen. Aber zu denen sagt er nichts, wie immer.
    Offenbar nur ein Versuch, sein Buch zu vermarkten.

  • 6
    2
    gelöschter Nutzer
    05.01.2019

    ... und zugewanderte Einzeltäter sind nicht nur Traumatisierte.