Vor Wahl: Altgedienter Sozialdemokrat schmeißt hin

Dieter Lang hat die Strukturen der SPD im Erzgebirge mit aufgebaut, sein Herz schlägt rot. Doch jetzt, kurz vor den Wahlen, hat der Chef des Ortsvereins "Carl Demmler" die Nase voll. Seine Partei, sagt der Jahnsbacher, vernachlässige den Umgang mit den Menschen. Der Kreisverband hält dagegen.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+)

Sie sind bereits registriert? 

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.