Nur Miller kann Marquez ärgern - allerdings nur ganz kurz

Der spanische Weltmeister bleibt in der Königsklasse der Motorrad-WM weiter das Maß aller Dinge. Beim Grand Prix von Frankreich fuhr er einen letztlich ungefährdeten Sieg heraus. Für Schrötter und Co. gab es nichts zu holen.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+)

Sie sind bereits registriert? 

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.