Was Fahrgästen der neugeordnete Stadtverkehr bringt

Nach monatelanger Kritik an der aktuellen Linienführung im Freiberger Busverkehr wurde der Plan erneut umgekrempelt. Friedhof, Bahnhof und Häuersteig sind ab 1. Juni besser erreichbar.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+)

Sie sind bereits registriert? 

11 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 1
    1
    Juri
    17.05.2019

    Einen Fehler einzugestehen ist mutig, da hat der OB recht. Es zeigt aber auch Größe und Verantwortungsgefühl. Das schafft Vertrauen, weckt Interesse und ermuntert zum Mittun.