Bürgermeister muss zweite Niederlage vor Gericht einstecken

Die Stadt Thalheim soll nun doch 274.000 Euro an den vor Jahren geschassten Erzgebirgsbad-Betreiber zahlen. Mittlerweile kosten die Prozesse zum Bad die Kommune richtig Geld.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+)

Sie sind bereits registriert? 

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.