Die Wünsche der Stadträte: Mehr Geld für Turnhallen, Bäder, Kitas

Am Mittwoch soll der Stadtrat den Doppelhaushalt 2019/20 verabschieden. Die Fraktionen und Ortschaftsräte haben Änderungsanträge in Höhe von insgesamt mehr als 60 Millionen Euro gestellt. "Freie Presse" gibt einen Überblick.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium

Unsere Empfehlung

  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+ Artikel)
  • Erster Monat 1,00 €
    (danach 19,49 €/Monat)
  • Monatlich kündbar
  • Inklusive E-Paper

Standard


  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+ Artikel)
  • Erster Monat 1,00 €
    (danach 7,99 €/Monat)
  • Monatlich kündbar

Sie sind bereits registriert? 

11 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 1
    1
    Interessierte
    20.12.2018

    In Chemnitz ist so viel notwendig , da weiß man wohl gar nicht , was man zuerst machen soll und - wo - man zuerst investieren soll , woran liegt denn das ??