Grünbacher Steppkes erhalten neue Küche

Grünbach.

Die Grundschule bekommt eine neue Küche. Die Firma Küchen Mutze aus Adorf wurde vom Gemeinderat beauftragt, eine Küche im Wert von 3980 Euro zu liefern. Damit sollen Kinder und Lehrkräfte die Möglichkeit bekommen, im neuen Schulgarten angebaute Früchte und Pflanzen selbst zu verarbeiten. "So können die Kinder gleich lernen, was man daraus machen kann", sagte Bürgermeister Ralf Kretzschmann (Initiative). Träger der Schule ist die Stadt Falkenstein. Als Eigentümer des Hauses ist jedoch die Gemeinde Grünbach für Investitionen zuständig. Die Ausgabe ist im Haushalt eingeplant. (mros)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.