Wann zündet Deutschland den Impf-Turbo?

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Angesichts weiter steigender Inzidenzen werden Forderungen lauter, die Hausärzte umgehend generell mit an den Impfungen zu beteiligen. Doch die Politik gibt sich zurückhaltend.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen und hören
    (inkl. FP+)
Sie sind bereits registriert? 

...
Neu auf freiepresse.de
1313 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 3
    0
    Progress
    19.03.2021

    Einen Turbo ohne (Treib-) Impfstoff braucht man nicht zu zünden, weil das nur zu Enttäuschungen führt.

  • 3
    5
    klali
    19.03.2021

    Weil ich so nett gebeten wurde:

    So erklärte Prof.Bahkdi, dass das Covid -19 Virus völlig harmlos wäre und nur ein paar wenigen Menschen gefährlich werden könne. Nach der Pandemie im Frühling 2020 folge keine zweite Welle und eine Impfung sei nicht notwendig, weil sowieso viel zu gefährlich. Das veranlasste ihn, die Pandemie am 3.10.20 für beendet zu erklären.

    Bodo Schiffmann hält das Virus für weniger gefährlich als eine Grippe. Er glaubt, dass das Tragen eines MNS gefährlicher sei, als das Virus selbst. Nach seinen Daten ist so gut wie niemand an Covid-19 gestorben.
    2021 behauptete er doch tatsächlich, dass die Impfung gegen Covid-19 unfruchtbar mache u n d sich ein Ungeimpfter beim Geschlechtsverkehr mit einem Geimpften mit "Unfruchtbarkeit anstecken" könne.

    Wer sich mit dieser privaten "Stiftung" und den dahinter stehenden Personen beschäftigt, wird feststellen müssen, dass sie weniger harmlos ist, als sie glauben machen will.

  • 2
    4
    neuhier
    19.03.2021

    @1899824: Und schon wieder sind Sie nicht konkret geworden. Immer machen Sie nur Andeutungen, schreiben aber NIE genau, was Sache ist.

    "sind so gut wie alle eingetreten. "

    Was denn bitte ganz konkret? Was ist eingetreten, was dort vorausgesagt wurde?

    Ansonsten: Jetzt muss schnell weitergeimpft werden, die Woche Verlust hat Menschenleben gekostet. und zwar ganz sicher mehr, als durch eine Impfung versterben. Jede Aspirin, jeder Langstreckenflug hat die Gefahr von Nebenwirkungen.

  • 4
    3
    1899824
    18.03.2021

    klali, was schreiben sie denn für einen Unsinn? Das ganze Gegenteil ist der Fall, denn genau diese Voraussagen, die sie krude Theorien nennen, sind so gut wie alle eingetreten. Wenn sie schon solche Behauptungen aufstellen, dann sollten sie uns doch auch informieren, welche kruden Theorien sie meinen!

  • 2
    7
    klali
    18.03.2021

    Sieht man sich die Vertreter der Stiftung Corona- Ausschuss an, so lässt sich die Nähe zu den Querdenkern nicht leugnen. Es sind all die Leute versammelt, die in der Vergangenheit nicht um Aufklärung bemüht waren, sondern deren krude Theorien desinformierend waren und immer wieder widerlegt wurden.

  • 8
    3
    Zeitungss
    13.03.2021

    Mal wieder auf die Überschrift bezogen, wenn BOSCH in Deutschland wieder einmal Zündkerzen herstellt. Wer es nicht verstanden hat, sollte auch keine Daumen verteilen.

  • 18
    2
    klapa
    13.03.2021

    Die deutsche Politik und die Bürokratie des Landes haben es verlernt, Krisen zu managen.

    Sie stehen sich selbst im Wege.

  • 15
    0
    oesil
    13.03.2021

    Jaja der Turbo.

    Eventuell ist der schon durchgebrannt


    https://www.thueringen24.de/thueringen/article231789315/Corona-Thueringen-Impfungen-Impfstopp-Impfstoff-Astrazeneca-Moderna-Werner-Spahn-Gera-Impfzentrum.html

  • 16
    1
    1371270
    13.03.2021

    IMPF-TURBO: Darf ich mal lachen?

  • 12
    6
    mops0106
    13.03.2021

    Über (mögliche) und auch schon eingetretene Schäden durch die Impfungen (bis zum Tod) wird meiner Meinung nach in den MSM viel zu wenig berichtet. Offiziell wird gesagt, die Geimpften wären an ihren Vorerkrankungen gestorben. Bei gezählten Corona-Erkrankungen sind die Vorerkrankungen komischerweise nicht so beachtenswert.

    Man kann sich z.B. in den Sitzungen der Stiftung Corona-Ausschuss informieren lassen über die Art der Impfstoffe durch Virologen, Ärzten etc. Man kann auch ganz "offiziell" finden, dass die Ursprungsstudie von Biontech z.B., die im April 2020 begann mit den ca. 40000 Teilnehmern (Hälfte Placebo), noch läuft etc.

    Als Risikopatient verzichte ich dankend auf mRNA-Impfstoffe prinzipiell. Auch die anderen werde ich mir nicht "geben" lassen , da der Zeitraum und die Art der Studien zu kurz und unvollständig sind, so dass für mich die Risiko-Nutzen-Abwägung dagegen spricht.

  • 17
    1
    HEIMAT2021
    13.03.2021

    Impf-Turbo? Wielange haben wir das Virus schon im "industrialisierten modernen Deutschland"?? Bei einen tödlichen Virus waeren wir bereits ausgestorben. Fuer mich nur Reden und Versagen in diesem "Zeitfenster".

  • 22
    2
    Valentin
    13.03.2021

    Andere impfen auf Parkplätzen und als Drive in.
    Wir diskutieren darüber ob Ärzte die 10 Jahre ausgebildet wurden in der Lage sind zu impfen.
    Die Politik ist unfähig oder nicht Wiilens da deutsche Volk zu schützen.

  • 12
    4
    MarioGrimm
    13.03.2021

    Liebe Politiker und Medien , solange Sie täglich mit Horrormeldungen über bestimmte Nachwirkungen z.B Astra-Zeneca Aussetzung in einigen Ländern verbreiten wird die Bevölkerung immer mehr verunsichert und überlegt sich 2-mal ob
    Sie zur Impfung gehen ! Ich selber war vor kurzen impfen mit diesem Impfstoff und es war alles harmlos ! Über eine Virusgrippeimpfung wurde nicht so ein Theater gemacht und es gibt auch da Nebenwirkungen und schwere Verläufe ! Der brave Bürger hält sich an alle Vorschriften soweit das möglich ist .aber man sieht kaum Erfolge ,die uns unsere Freiheit wieder bringen !! Darum meine klare Forderung an die Politik !! untersagen Sie solche Meldungen bevor nicht klar bewiesen ist das irgendwelche Nebenwirkungen vom Impfstoff kommen ! A....-backen zusammenkneifen damit endlich diese beschissene Zeit vorübergeht und das Öffnungs-Schließchaos beendet wird !!