Metropole am Abgrund

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Die ARD startet am Sonntag auf dem Tatort-Sendeplatz eine historische TV-Serie der Superlative. "Babylon Berlin" führt den Zuschauer in die Reichshauptstadt des Jahres 1929, deren Alltag organisiertes Verbrechen und politischer Extremismus bestimmen. Das Ergebnis ist eine optisch beeindruckende Mischung aus historischem Drama und Krimi.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen und hören
    (inkl. FP+)
Sie sind bereits registriert? 

Neu auf freiepresse.de
11 Kommentare

Warum wir unsere Kommentarfunktion auf der Homepage deutlich einschränken

  • 0
    0
    Freigeist14
    30.09.2018

    Oh,ich wusste gar nicht ,das der Berliner Alexanderplatz der Vorkriegszeit eine Fußgängerzone war . Auf alten Bildern habe ich dort immer einen Kreisverkehr mit Grünfläche und Straßenbahnkreuzung gesehen. Ich kann mich auch irren ...



Das könnte Sie auch interessieren