Nordheim stellt sich Gemeinderat

St. Egidien.

Lichtensteins Bürgermeister Thomas Nordheim (Freie Wähler) wird sich am Donnerstag den Gemeinderäten in St. Egidien stellen. Dabei soll es vorrangig um Fragen, aber auch um Probleme gehen, die mit der Erledigung von Verwaltungsaufgaben zu tun haben. Lichtenstein hat als erfüllende Gemeinde der Verwaltungsgemeinschaft "Rund um den Auersberg" in diesem Bereich viele Kompetenzen übernommen. Der Verwaltungsgemeinschaft gehört neben Lichtenstein und St. Egidien auch die Gemeinde Bernsdorf an. Der öffentliche Teil der Gemeinderatssitzung beginnt um 18 Uhr und findet im Hort-und Schulgebäude, Schulstraße 22 in Zimmer 18 statt. (akli)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.