Ein Auerbacher lässt es zur Annaberger Kät krachen

Das Volksfest endet mit einem Feuerwerk - das hat Tradition. Dass dieser Abschluss aber von Rocco Lämmel inszeniert wird, ist eine Premiere, für ihn selbst sogar eine doppelte. Das freut auch den Kät-Manager - denn die 2019er-Choreografie verspricht etwas, was es viele Jahre nicht zu sehen gab.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+)

Sie sind bereits registriert? 

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.