Vom Wir-Gefühl in der Bahnhofsvorstadt

Zum 3. Anwohnerflohmarkt "Trödel und Tratsch" hatte das Stadtteilbüro "Wir im Quartier" eingeladen. Einer Besucherin, die gar nichts kaufen wollte, gelang ein besonderes Schnäppchen - und das war nicht der einzige Grund für gute Laune an diesem Samstag.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+)

Sie sind bereits registriert? 

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.