Mit Yoga-Matte durch den Stadtpark

Hainichen.

Am Sonntag soll es erstmals einen meditativen Parkspaziergang durch den Stadtpark in Hainichen geben, geplant vom Team des Gellert-Museums. Mitarbeiterin Anja Müller, selbst auch Yogalehrerin, führt etwa 75 Minuten lang durch den ursprünglich privat angelegten Garten und möchte mit leichten Übungen aus dem Yoga und Qigong ermöglichen, Natur intensiver wahrzunehmen und sich zu entspannen. Dabei sollen landschaftsgärtnerische Elemente und Christian Fürchtegott Gellerts gesundheitsfördernde Ausführungen vermittelt werden. Er achtete wegen seiner seit Kindertagen angegriffenen Konstitution auf viel Bewegung. (fa)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.