VW fährt rückwärts gegen einen Fiat

Rodewisch.

Einen Sachschaden in Höhe von rund 2500 hat es bei einem Unfall gegeben, der sich am Montagmorgen auf der Stiftstraße von Rodewisch ereignet hat. Dort wollte gegen 6.50 Uhr ein 52-jähriger VW-Fahrer auf dem Parkplatz des Klinikums zurückstoßen. Laut Polizei fuhr der VW dabei gegen einen Fiat. (lh)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.